Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu
Fuchs

Harp meets Organ

Sonntag, 1. Oktober 2017, 17:30 Uhr
Linda Sieber an der Harfe und der Organist Tim Reinschmidt präsentieren zum Auftakt der "Musik bei Kerzenschein"-Saison 2017/2018 Werke von Blanco, Bruhns, Lindberg, Salzedo und anderen.

Mensch - Reformator - Musikliebhaber

Sonntag, 5. November 2017, 17:30 Uhr
Musikalische Gedanken zu Martin Luther, seinem Leben und Werk präsentiert kurz nach dem großen 500. Reformationsjubiläum der Pianist Florian Hauck. Eigenkompositionen, Interpretationen und Variationen zum revolutionären, menschlichen und musikalischen Vermächtnis Luthers bestimmen diesem Konzertabend.

Musik-Momente über Zeit und Raum

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:30 Uhr
Martin Luther trifft Paul Gerhardt - unter dieser Prämisse präsentiert und interpretiert der Organist Christoph Brückner in der Vorweihanchtszeit Advents- und Lutherchoräle.

VIVALDI!

Sonntag, 4. Februar 2018, 17:30 Uhr
Erika Weber (Sopran) und Carmenio Ferrulli (Orgel) gastieren mit einer Hommage an den Meister des venezianischen Barock. 

Musik zur Passion - Frauenchor und Orgel

Sonntag, 4. März 2018, 17:30 Uhr
Das Vokalensemble Unterliederbach unter der Leitung von Alexander Czery und Dekanatskantorin Dorothea Baumann (Orgel) präsentieren Werke von Rheinberger, Barber, Pärt und anderen. 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Musik bei Kerzenschein

Im Herbst und Winter jedes Jahres laden das Evangelische Dekanat Rodgau und die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen ab Oktober zu „Musik bei Kerzenschein“ in Seligenstadts Evangelische Kirche, Aschaffenburger Straße 105, ein.

Jeweils am ersten Sonntag der Monate Oktober bis März erklingen unter der Regie von Dekanatskirchenmusikerin Dorothea Baumann ab 17:30 Uhr in dem von Kerzen erleuchteten Gotteshaus Kammermusik sowie Chor- und Orgelwerke alter und neuer Meister.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, allerdings bitten die Veranstalter jeweils um eine Spende am Ausgang der Kirche.

Weitere Informationen bei

Dorothea Baumann
Dekanatskantorin
Telefon (06 0 74) 484 61 - 18
Telefax (0 60 74) 484 61 - 30
dorothea.baumann@dekanat-rodgau.de

Spenden

Wenn Sie „Musik bei Kerzenschein“ unterstützen wollen, freuen wir uns über eine Überweisung auf das Spendenkonto der
Evangelischen Kirchengemeinde
Seligenstadt und Mainhausen
bei der  Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN
DE07 5065 2124 0001 0040 43
BIC
HELADEF1SLS
Verw.-Zweck
MbK / Ihr Name und Ihre Adresse *)

*) Bei Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift auf dem Überweisungsträger erhalten Sie eine Zuwendungsbescheinigung, die Sie bei Ihrem Finanzamt steuermindernd geltend machen können.

to top