Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Ab jetzt anmelden:

Kinderfreizeit im Tipidorf

B. Graupner

„Wie kommt das Neue in die Welt“ – so lautet der Titel der Sommerfreizeit für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren, welche die Evangelische Jugend im Dekanat Rodgau (EJDR) von Montag, 3., bis Freitag, 7. Juli 2017, anbietet.

Übernachten im Tipi-Dorf, eng mit der Natur verbunden wie die Indianer, Kochen über dem Lagerfeuer, Brot und Pizza im Holzofen backen: Das alles und noch mehr bietet die diesjährige Sommerfreizeit der Evangelischen Jugend im Dekanat Rodgau für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren.

Sie führt wieder nach Poppenhausen in der Rhön, wo die Betreiber eines Bio-Hofs die Möglichkeit bieten, im Stile der amerikanischen Ureinwohner Abenteuer und Gemeinschaft zu erleben. Dabei ist nicht nur genügend Zeit für Spiele, eine Indianer-Olympiade, Basteln und Bewegung auf dem weiträumigen Gelände, sondern auch einfach zum Ausruhen.

„Im Jahr des Reformationsjubiläums gehen wir auf die Suche nach dem Neuen“, beschreibt Dekanatsjugendreferent Boris Graupner, der die Freizeit leitet, das Programm. „Wie kommt etwas Neues in die Welt? Und wie können wir etwas Neues machen, entdecken und andere dafür begeistern?“ – darum, und natürlich um viel Spaß und Abenteuer soll es gehen. Ein Besuch des örtlichen Freibades und ein Ausflug in die Berge der Rhön ist geplant.

Die Teilnahme kostet 150 Euro pro Person. Inbegriffen sind Unterkunft, Verpflegung, ein Ausflug sowie die An- und Abreise mit dem Reisebus ab dem Haus der Evangelischen Kirche in Dietzenbach. Zusammen mit Boris Graupner betreuen erfahrene und ausgebildete Gruppenleiterinnen und -leiter die Freizeit. Anmeldeschluss ist am 12. Mai.

Weitere Info bei Dekanatsjugendreferent Boris Graupner vom Evangelischen Dekanat Rodgau, Telefon (06074) 4846112, boris.graupner@dekanat-rodgau.de. Bei ihm sind auch die Anmeldeunterlagen erhältlich.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top