Dekanat Rodgau

Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Rodgau zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Aktuelle Nachrichten

27.03.2017 kf

"Ein altes Buch neu entdecken"

Die Bibel ist vieles: Gottes Wort und Heilige Schrift für über 2 Milliarden Menschen, Bestseller, ein Buch mit Geschichte und Geschichten und für viele auch angefüllt mit Weisheit und Tipps für ein gutes Leben. Quer durch das Jahr des Reformationsjubiläums hindurch – einmal im Monat dienstags um 20 Uhr im Café K der Evangelischen Kirche an der Aschaffenburger Straße 105 – lädt die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen dazu ein, dieses alte Buch neu zu entdecken. Ein Ausflug ins Bibelhaus Erlebnismuseum (Frankfurt) an einem Samstag im November beschließt die Reihe - vorerst.
Mutter mit zwei Kindern beim Frühstück, die Mutter telefoniert mit dem Handy

26.03.2017 pwb

Passionszeit - Zeit nehmen

„Sieben Wochen ohne Sofort“ lautet das Motto der diesjährigen Fastenaktion. In unserem Themen-Special zur Fastenzeit gehen wir den Fragen nach, wie „Sieben Wochen ohne Sofort“ funktionieren kann, warum das Sofort-Fasten nicht immer einfach ist und welcher Sinn dahinter steckt.
Stress und Zeitdruck

01.03.2017 bs

Sieben Wochen ohne „Sofort“

Am Aschermittwoch ist alles vorbei! Dann beginnt die traditionelle Fastenzeit – keine Schokolade, kein Nikotin, kein Alkohol. Einen besonderen Impuls dazu gibt die evangelische Fastenaktion „7 Wochen Ohne".

21.02.2017 kf

Weltgebetstag der Frauen: "Was ist denn fair?"

„Was ist denn fair?“ Diese Frage beschäftigt uns, wenn wir uns im Alltag ungerecht behandelt fühlen. Sie treibt uns erst recht um, wenn wir lesen, wie ungleich der Wohlstand auf der Erde verteilt ist. Auf den Philippinen ist die Frage der Gerechtigkeit häufig Überlebensfrage. Mit ihr laden philippinische Christinnen zum Weltgebetstag ein. Ihre Gebete, Lieder und Geschichten wandern um den Globus, wenn ökumenische Frauengruppen am Freitag, 3. März Gottesdienste, Info- und Kulturveranstaltungen durchführen.

20.02.2017 kf

Protestanten setzen Signale der Humanität

Über 350 Teilnehmer aus ganz Hessen und Nassau trafen sich erstmals zu einer gemeinsamen Flüchtlingskonferenz. Sie präsentierten ihre Ideen und debattierten auch mit Politikern. Auch das Evangelische Dekanat Rodgau informierte an seinem Stand über seine Projekte und Angebote. Einhellige Botschaft: Integration geht alle an.

19.02.2017 kf

Exkursion nach Buchenwald und in das Erfurt Luthers

Eine zweitägige Exkursion in das Konzentrationslager Buchenwald und nach Erfurt bieten die Evangelischen Kirchengemeinden Steinheim und Klein-Auheim im Juni an: Am Freitag, 16., und Samstag, 17., fahren Jugendliche und Erwachsene gemeinsam nach Thüringen.
Gespräche prägen Synoden ebenso wie Abstimmungen: Am Samstag votierte die Rodgauer Dekanatssynode für eine neue Trägerstruktur der evangelischen Kindertagesstätten und beschloss den Haushaltsplan für 2017.

14.02.2017 kf

Synode befürwortet neue Trägerstruktur für evangelische Kindertagesstätten

Die Synode des Evangelischen Dekanats Rodgau hat den Weg frei gemacht für neue Strukturen in der Verwaltung evangelischer Kindertagesstätten: Die Vertreterinnen und Vertreter der 16 Kirchengemeinden votierten mit großer Mehrheit für eine entsprechende Vorlage des Synodalvorstands. Sie sieht vor, einen großen Teil der Verwaltungsaufgaben – etwa Finanzen, Personal- und Bauangelegenheiten – von den Kirchenvorständen auf das Dekanat zu übertragen.
Mit Ermutigung und Segenswünschen gestaltete die Pröpstin für Rhein-Main, Gabriele Scherle, (Mitte) die Ordination von Pfarrerin Kerstin Graf (3. v. r.) zur Pfarrerin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Bei der feierlichen Zeremonie sowie im Gottesdienst wirkten zudem mit (v. l.): der Vorsitzende des Nieder-Rodener Kirchenvorstands und Dekanatspräses Bernhard Rücker, Kerstin Grafs Ehemann Benjamin Graf, der Dekan des Evangelischen Dekanats Rodgau, Carsten Tag, sowie (v. r.) Pfarrer Ralf Feilen und Lehrpfarrer Stefan Peter (Evangelische Kirchengemeinden Laisa und Berghofen).

07.02.2017 kf

„Wer Gott kennen lernen will, muss sich mit ihm auf den Weg zu den Menschen machen.“

Schon seit Dezember ist wieder Leben im Pfarrhaus an der Lichtenbergstraße; nun wurde in einem festlichen Gottesdienst bestätigt: Kerstin Graf ist nach acht Monaten Vakanz die neue Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Roden. Die Pröpstin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), Gabriele Scherle, ordinierte die 31-jährige Geistliche am vergangenen Sonntag und führte sie in ihr erstes Gemeindepfarramt ein.
Das Evangelische Dekanat Rodgau trauert um seinen ehemaligen Vorsitzenden, Dr. Friedrich Keller.

06.02.2017 kf

Trauer um Dr. Friedrich Keller

Das Evangelische Dekanat Rodgau trauert um Dr. Friedrich Keller. Der ehemalige Präses der Synode des Evangelischen Dekanats Rodgau verstarb Ende vergangener Woche im Alter von 73 Jahren.
Labyrinth

02.02.2017 kf

„Beten wie Luther“ und mehr

Fünf geistliche Angebote rund um die Bibel, das Beten und den eigenen Glauben unterbreitet Pfarrer Ralf Feilen vom Evangelischen Dekanat Rodgau in den kommenden Monaten.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top